Kleines süßes Mädchen heißt die Gäste der Albert- Schweitzer- Gemeinschaftsgrundschule Geldern willkommen

Über uns

Die Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsgrundschule in Geldern ist eine von 7 Grundschulen in einer Kleinstadt mit 34.000 Einwohnern am linken Niederrhein. Unsere Schule ist in der Stadt Geldern eine der beiden Schwerpunktschulen  des Gemeinsamen Lernens.
Derzeit lernen bei uns rund 165 Schülerinnen und Schüler in 8 Klassen.

Mehr über unsere Mitarbeiter finden Sie hier:

Mädchen stellt sich und ihre Schule, die Albert- Shweitzer- Gemeinschaftsgrundschule Geldern, vor.

Kind lacht und erzählt was die Albert- Schweitzer- Gemeinschaftsgrundschule in Geldern alles leistet

Was wir leisten

In den Klassen 1 bis 4 werden in diesem Schuljahr 21 Kinder mit unterschiedlichen Förderschwerpunkten  sonderpädagogisch unterstützt. Außerdem werden 7 Kinder als Seiteneinsteiger in Deutsch als Zweitsprache gefördert. Die Schule hat im Nachmit-tagsbereich im Offenen Ganztag 3 Betreuungsgruppen mit 97 Kindern. Wir sind eine anerkannte UNESCO-Schule und streben nachhaltige Bildung und Erziehung an.


Was wir tun

Als Schule des gemeinsamen Lernens unterrichten wir Kinder mit und ohne Unterstützungsbedarf in allen Jahrgangsstufen. 

Dabei legen wir besonderen Wert auf eine durchgehende Klassenleitung in der Grundschulzeit sowie auf die Zusammenarbeit der Lehrer mit Sonderpädagogen, aber auch mit weiteren Fachkräften wie der Schulsozialarbeiterin oder der Sozialpädagogin. sodass Team-Teaching in verschiedenen Formen zum Schulalltag zählt. Auch die Kooperation mit weiteren Institutionen fließt in unser Schulleben mit ein. 

Das soziale Miteinander in unserem - durch viele Nationalitäten geprägten Miteinander  - wird gestützt durch das Einüben von kooperativen Lernformen, verschieden Übungen und Projekten zur positiven Verstärkung des Sozialverhaltens und des Selbstwertgefühls. Darunter fallen Projekte wie „Mut tut gut“, „Klasse 2000“ oder das „Marburger Verhaltenstraining“.

Besonders wichtig ist es uns, die Individualität der Kinder mit all ihren Besonderheiten anzunehmen, zu fördern sowie zu stützen und die Kinder ihren Fähigkeiten entsprechend an das selbstständige Lernen heranzuführen und dieses Schritt für Schritt zu ermöglichen. Dazu arbeiten wir individuell an die Lernvoraussetzungen der Kinder angepasst, sowohl im Klassenverband als auch mit unterschiedlichsten Forder- und Fördermöglichkeiten in Kleingruppen. 

Unser umfassendes Beratungssystem in Bezug auf fachliche Elternberatung und unsere jahrelange positive Erfahrung im inklusiven Schullalltag zeichnen unsere Schule aus und ermöglichen eine große Netzwerkarbeit zum Wohle der Kinder. 

Die Vermittlung von Normen und Werten sowie ein wertschätzender Umgang miteinander findet in unserer Schule große Beachtung und spiegelt die Haltung des Namensgebers Albert Schweitzer wieder.

„Ehrfurcht vor dem Leben ist die höchste Instanz.“

Als zertifizierte UNESCO-Schule erziehen wir nachhaltig zu umweltbewusstem Denken und Handeln und befähigen, die Schüler über den Tellerrand zu schauen und sich aktiv einzubringen. 

 

Junge grinst und erklärt, was die Grundschule in Geldern tut.

Albert Schweitzer Bild und Zitat, Motto der Grundschule in Geldern

"Ehrfurcht vor dem Leben ist die höchste Instanz"

- Albert Schweitzer


Dafür setzen wir uns ein


Grundschule Geldern :Inklusion

Inklusion - Gemeinsam lernen

Grundschule Geldern : Integration

Integration

Grundschule Geldern : UNESCO

UNESCO

Grundschule Geldern : Umweltschutz

Umweltschutz