Das Kollegium stellt sich vor

S. Bauer, Schulleitung
S. Bauer, Schulleitung
C. Husung, Klassenlehrerin 1a
C. Husung, Klassenlehrerin 1a
B. Mürtz-Haag, Klassenlehrerin 1b
B. Mürtz-Haag, Klassenlehrerin 1b
S. Hirte-Hartmann, Klassenlehrerin 2a
S. Hirte-Hartmann, Klassenlehrerin 2a
E. Sprünken, Klassenlehrerin 2a
E. Sprünken, Klassenlehrerin 2a

E. Hartinger, Klassenlehrerin 2b
E. Hartinger, Klassenlehrerin 2b
H. Echelmeyer, Klassenlehrerin 3a
H. Echelmeyer, Klassenlehrerin 3a
M. Lenzen, Klassenlehrerin 3b
M. Lenzen, Klassenlehrerin 3b
L. Drews, Klassenlehrerin 4a
L. Drews, Klassenlehrerin 4a
S. Czaja-Leschik, Klassenlehrerin 4b
S. Czaja-Leschik, Klassenlehrerin 4b

N. Notz, Sonderpädagogin
N. Notz, Sonderpädagogin
A. Knepper, Sonderpädagogin
A. Knepper, Sonderpädagogin
D. Scheffer, Sonderpädagogin
D. Scheffer, Sonderpädagogin
D. Bäumer-Porck, Fachlehrerin Schwerpunkt Religion
D. Bäumer-Porck, Fachlehrerin Schwerpunkt Religion
A. Thamer, Lehrerin Schwerpunkt DaZ und Erstförderung
A. Thamer, Lehrerin Schwerpunkt DaZ und Erstförderung

K. Wiesner, Sozialpädagogin für die Schuleingangsphase
K. Wiesner, Sozialpädagogin für die Schuleingangsphase
S. Schulz, Lehrerin
S. Schulz, Lehrerin
C. Meyer, Lehramtsanwärterin
C. Meyer, Lehramtsanwärterin
C. Burkhardt, Fachlehrerin Schwerpunkt Musik
C. Burkhardt, Fachlehrerin Schwerpunkt Musik
G. Kratz, Schulsozialarbeiterin
G. Kratz, Schulsozialarbeiterin

M. Jacobs, Integrationshilfe
M. Jacobs, Integrationshilfe
M. Janssen, Integrationshilfe
M. Janssen, Integrationshilfe
C. Giebing, Integrationshilfe
C. Giebing, Integrationshilfe
S. Wilde, Integrationshilfe
S. Wilde, Integrationshilfe
A. Meyer, Integrationshilfe
A. Meyer, Integrationshilfe

M. Holtmann, Integrationshilfe
M. Holtmann, Integrationshilfe

Schulsekretariat und Hausmeisterei

G. Schmidt, Sekretärin
G. Schmidt, Sekretärin
H. Schaap, Hausmeister
H. Schaap, Hausmeister

Schulsozialarbeit Albert- Schweitzer- Grundschule

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

mein Name ist Georgiana Kratz, ich bin Diplom Sozialpädagogin und bin seit Mitte Oktober 2016, im Auftrag der Stadt Geldern, an der Albert Schweitzer Schule mit einer halben Stelle als Schulsozialarbeiterin tätig.

 

Schulsozialarbeit richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und Lehrer/innen.

 

Alle Angebote sind freiwillig, kostenlos und werden vertraulich behandelt.


Kind fragt was die Schulsozialarbeit in Geldern ist

Was ist Schulsozialarbeit?

Schulsozialarbeit ist nach § 13 des Kinder- und Jugendhilfegesetztes eine wichtige und notwendige Kinder- und Jugendhilfeleistung, die in kooperativer Weise von Schule und Jugendhilfe zum Wohle von Kindern und Jugendlichen und in Zusammenarbeit mit den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten in den Lebenswelten Schule, Freizeit und Familie erbracht wird.


Zu den Schwerpunkten der  Schulsozialarbeit gehören:

  • Beratung und Begleitung von einzelnen SchülerInnen (z.B. Einzelfallhilfe, Beratungsgesprächen bei sozialen, persönlichen und schulischen Problemen, Einzelförderung, feste Sprechstunde)
     
  • Zusammenarbeit und Beratung der LehrerInnen (z.B. Beratungsgespräche, Teilnahme an Elternabenden, Elternsprechtagen und Konferenzen)
  • Beratung der Eltern / Erziehungsberechtigten bei schulischen, außerschulischen oder familiären Schwierigkeiten (auch Vermittlung und Hilfestellung im Kontakt mit Behörden, Beratungsstellen und anderen Institutionen)
  • Sozialpädagogische Mitwirkung im Unterricht
  • Mitwirkung in Präventionsprojekten zum Thema Gewalt, Mobbing oder Sozialkompetenzen
     
  • Konfliktklärung und Bearbeitung
Kind springt und ist glücklich weil es in Geldern zur Schule geht

Ich bin von Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 11:00 in meinem Büro in der Albert- Schweitzer- Gemeinschaftsgrundschule oder

über die Handynummer 0172/3989677 zu erreichen.

Förderverein Albert- Schweitzer- Grundschule

Unser Förderverein wurde im Jahr 1980 als gemeinnütziger Förderverein der Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsgrundschule gegründet. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt die Schülerinnen und Schüler in ihrer schulischen Ausbildung zu unterstützen. Mit Hilfe des Fördervereins konnten bereits viele tolle Veranstaltungen durchgeführt und mehrere wichtige Anschaffungen getätigt werden. So ergänzt und unterstützt der Förderverein die Arbeit der Schule mit zahlreichen Projekten und Aktivitäten zur Förderung unserer Kinder.


Wir sind aktiv:

  • bei Schulveranstaltungen wie Schul- und Sportfesten
  • bei der Martinsfeier bieten wir den Kindern und Eltern wärmende Getränke und Püfferchen an
  • beim Plätzchenbacken in der Vorwinterzeit
  • mit Fotoaktionen
  • und manchem mehr.

Wir unterstützen & sponsern:

  • Pausenspiele
  • die Anschaffung von Hilfsmitteln für den Unterricht
  • Klassenfahrten
  • Schulausflüge
  • Obst und Gemüse bei Festen

 

Wir bedanken uns im Namen unserer Schülerinnen und Schüler ganz herzlich sowohl bei unseren Mitgliedern, als auch bei der aktiven Elternschaft unserer Schule für ihre Unterstützung und ihren persönlichen Einsatz!


Machen auch Sie mit!

 

Unterstützen Sie den Förderverein der Schule Ihrer Kinder. Durch die Mitgliedschaft tragen Sie dazu bei, Ihren Kindern den Start ins (Schul-) Leben attraktiver zu gestalten und geben ihnen zugleich die Möglichkeit, individuelle Neigungen und Interessen zu pflegen und diesen im Schulalltag nachzugehen. Durch Ihre Mitgliedschaft haben auch Sie die Möglichkeit, selbst Einfluss auf Fördereinrichtungen der Schule sowie auf Aktionen und Veranstaltungen der Schule zu nehmen.

 

Wir würden uns sehr freuen, den einen oder anderen als neues Mitglied im Förderverein begrüßen zu dürfen.

Anmeldeformulare gibt es jederzeit im Sekretariat.

 

Ansprechpartner:

Alexander Wagner(1. Vorsitzender)

Tel. 02831/9785316

 

Die Kontoverbindung des Fördervereins lautet:

Verein der Freunde und Förderer der Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsgrundschule

Volksbank an der Niers eG

IBAN: DE86 3206 1384 2101 2130 16

 

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender Herr Wagner 

2. Vorsitzende: Frau Tsekhaev

 

Kassenwartin: Frau Wolf